Three Sisters Springs

 


Three Sisters Springs:

hat seinen Namen durch 3 direkt nebeneinander liegenden Springs in einem Becken (Pretty Sister, Little Sister und Big Sister) und gehört zu den 70 Springs rund um Crystal River und der Kings Bay. Wie in allen Springs so hab auch diese Springs konstante 22 Grad das komplette Jahr über und ist ein idealer Ort für die Überwinterung (von Mitte November bis Ende März) der Manatees.
Während dieser Zeit ist der Spring selbst nur bedingt für Schwimmer und Taucher zugänglich und dies auch nur von vom River selbst. Wie bereits im Crystal-River-Bericht beschrieben, kann man mit Kajaks oder Bootstouren von der Riverseite her zum Spring gelangen. Während der Sommerzeiten ist das Kayaken und Schwimmen uneingeschränkt im Spring erlaubt. Vom Boardwalk selbst, der rund um den Spring gebaut wurde, gibt es keinen Zugang zum Wasser und ist auch strikt verboten.
Wer Three Sister Springs von Land her erkunden möchte, kann das nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den Trolley-Touren tun. Die Trolley-Touren starten alle 30 Minuten am Three Sisters Springs Center (123 NW HWY 19 Crystal River) und fahren ca. 7 Minuten bis zum Parkplatz direkt am Spring. Das Gebiet um den Spring umfasst ca. 22 Hektar und beinhaltet neben den Springs noch 2 Naturpfade, die durch das umliegende Feuchtgebiet und um den nördlich gelegenen Crystal Lake führen. Gerade dieses Feuchtgebiet wird von über 100 verschiedenen einheimischen Vogelarten aber auch von den Zugvögel aus dem Norden belebt.
Der Boardwalk um die Springs selbst ist behindertengerecht, ca. 400m lang und hat mehrere Aussichtsplattformen.
Öffnungszeiten: 8:30 – 16:30 Uhr (letzter Einlass 15:30) täglich
Preise: $20 in der Wintersaison und $12,50 in der Sommersaison (Preis von 2020)
Direkt am Gate von Three Sister Springs kann der Eintritt für Fahrradfahrer oder Fußgänger bezahlt werden.



Three Sisters Springs - Route