Juniper Springs  ist einer von vielen Frischwasserquellen in Florida und liegt mitten im Ocala National Forest. Die Öfffnungszeiten sind täglich von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends (saisonbedingt). In der Juniper Spring Recreation Area befinden sich viele kleine natürliche Quellen, aus denen täglich rund 13 Millionen Gallonen sprudeln. Schon in den 1930er Jahren wurde das Gebiet um die Springs von der Civilian Conservation Corps (CCC) als Erholungsgebiet errichtet.
Nach einem kurzen Weg vom Parkplatz gelangt man an den Springpool, ein Quellbecken das rund herum mit Betonstufen versehen und ca. 41m lang und 24 m breit ist. Große Liegeflächen aus Gras säumen das eigentliche Felsbecken, dessen Boden aus Sand, Gräsern und Kalksteinhöhlen besteht.
Direkt neben dem Springbecken befindet sich ein altes Mühlenhaus mit einem Wasserrad, das früher für den Campingplatz die nötige Elektrizität erzeugte. Von dort aus gibt es einen kleinen Pfad (ca. 10 Minuten einfache Strecke). All diese Wege sind rollstuhlgeeignet.
In Florida ist Juniper Springs ein beliebtes Erholungsgebiet zum Campen, Schwimmen, Kanu- und Kajakfahren sowie zum Wandern und Picknicken. Das Wasser ist kristallklar und hat 365 Tage im Jahr 72 Grad.
Der Juniper Run , ein ca. 11km langer gewundener Wasserweg, der mitten durch den alten Waldbestand und Prarie sich schlängelt (Fahrdauer ca. 4/5 Stunden) ist beliebt zum Kanufahren. Direkt unterhalb der Quellen beginnt er und endet an der SR19 (Juniper Wayside Park). Kanus können direkt dort geliehen werden zu einem Preis von $42 (Stand 2020). Für die Eigennutzung von Kanus wird eine Startgebühr von $6 und $12 (Stand 2020) für die Rückholung per Shuttle erhoben. Reservierungen sind ein Muss, aufblasbare Boote sind nicht erlaubt.
Für die Wanderer gibt es verschiedene Wege u. A. einen ca. 1,5 km langer Wanderweg, der von Juniper Springs zu den Fern Hammock Springs (keine Bademöglichkeit) führt. Über diese Quelle gibt es einen kleine Brücke, von der man die Sandbrocken und das Wasser sprudeln erkennen kann.
Eintrittspreis für den Spring betragen pro Tag/pro Person $5,50 (Stand 2020)
Da wir uns nur kurz den Spring anschauen wollten, durften wir ohne Gebühr rein fahren.



Juniper Springs - Route